Über mich

 

Anika Wendler - geboren 1987 in Zeulenroda

 

Ich war schon immer sehr spürig und äußerst interessiert am Wohlergehen und Frieden meiner Mitmenschen. Anderer Menschen Leid weckte schon in der Kindheit in mir den Wunsch zu helfen. Durch Massagen, so schien mir, konnte ich meinen Mitmenschen am besten etwas Gutes tun.

Als ich dann vor 11 Jahren selbst eine traumatische Erfahrung durchlebte, suchte ich nach Hilfe und begann mich mit Spiritualität und den geistigen Prinzipien zu beschäftigen. Was mir wirklich ernorm half meine Trauer und Angst zu überwinden und mein Leben wieder selbstbestimmt in positive Bahnen zu lenken, waren Trancetechniken und Reisen nach Innen. Dabei halfen mir verschiedene Therapeuten, die gleichzeitig Richtungsweiser für meinen beruflichen Werdegang waren. 

Begeistert davon, etwas gefunden zu haben, was den Menschen wirklich hilft, was ihnen ihre eigene Macht ihr Leben zu gestalten in die Hand gibt, begann ich 2009 meine Ausbildung in Medialer Heilung und Energiearbeit. Trancetechniken waren dabei ein großer Bestandteil. Bald darauf gelang ich auch durch den Weg des Yoga zu einem Gefühl des Angekommenseins.

2013 fand ich in der Craniosacralen Körperarbeit meinen optimalen Zugang um ganzheitlich mit Menschen zu arbeiten. 

Seither begleite ich Menschen mit Hingabe auf ihrem Weg zu mehr Gesundheit und Lebensfreude, Klarheit, Sinn und Leichtigkeit. 

Seit 2016 in eigener Praxis in Passau.

In meinen Sitzungen versuche ich, die Ursachen für Beschwerden aufzuspüren, um diese mit dem Klienten gemeinsam aufzulösen. Hierfür schaffe ich einen Zustand von großer Tiefe und Weite, in dem alles ganz leicht wird und man Zugang zu tieferen Bewusstseinsschichten erlangt. 

 

Der Weg ist nicht weit, denn jede Antwort liegt bereits in Dir.

 

Ich lade Dich ganz herzlich dazu ein, während meiner Sitzung einen Blick in Dein Innerstes zu werfen und Deine Potentiale zu entdecken.

 

Ich freue mich wenn ich Dich ein Stück auf Deinem Weg begleiten darf!

 

 

Meine prägendsten Ausbildungsschritte:

 

Peter Raupbach, Heilpraktikerschule Berlin: Klassische Massage 

Ina-Ingrid Dommer, Berlin: Energiearbeit

Thea Wachtendorf, Lechhausen: Mediale Heilung, Clearing, Hypnose

Josephine Jordan-Lell, Berlin: Energiearbeit, Rückführung, Meditation und Trancetechniken

Yoga-Vidja, Bad Meinberg: Sivananda Yoga 400 Std.

Thomas Stümpfl, Tittling: Organetik SL

Günther Schönharting, Labertal: Craniosacrale Körperarbeit und systemische Hintergründe

Gerhard Wagener, Heilpraktikerschule Berlin: Heilhypnose

Klosterschwester Jubilata, Strahlfeld: Fußreflexzonenmassage

Anong Khamjeen, Thailand: Thai Massage

 

 

 

In der Yoga-Gemeinschaft fühle ich mich sehr wohl, daher habe ich mich in den Räumen der Yogaschule Passau eingerichtet.

Ein Ort der Ruhe und der spirituellen Entwicklung.

 

Außer der yogischen Energie gibt es hier einen Wartebereich, eine Teeküche, eine Dusche und einen großen Seminarraum.

 

 

Termine

Am besten können Sie mich telefonisch erreichen

 0176 909 77 916

Urlaub:

Vom 7. bis 17. Oktober 2019

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag  

9 - 21 Uhr

 

Hier finden Sie mich

Yogaschule Passau

Steinweg 13, 1. Stock
94032 Passau

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sanfte Körperarbeit